Geschichte


geschichte_ copy1751-1885: Hafnerei

1885-1912: Schlosserei und Jagdwaffenreparatur

1912-1951: Bauschlosserei, Kunstschmiede, Küchenherde, Hauswasserwerke etc.

1927-1962: Elektro-Installateur Leopold Baierl (geb. 1899)

1957: Ing. Leopold Baierl Kauf des Gutledererhauses (Nr. 59)

1961: Neugründung des Elektrounternehmens:verschiedene Geschäftserweiterungen

1971: Ing. Leopold Baierl: als Einzelunternehmer protokolliert im HRG

1972: Ankauf Hauptstraße 8, das heutige Areal.

1974: Umgründung Ing. Baierl GmbHBaierl

1976: Beitritt Funkberaterring, Ing. Baierl wird gerichtlicher Sachverständiger

1982: Mitglied der 1a-Installateure

1984: Patent-Urkunde Nr.373.996 für Sonnenkollektoren

1989: Erich und Brigitte Baierl werden Geschäftsführer, Verleihung der Konzessionen und Gewerbeberechtigungen

1993: Spatenstich zum Neubau in der Hauptstraße 8; Ing. Leopold Baierl wird Kommerzialrat

1994: Bau, Eröffnung und Einweihung des neuen Betriebsgebäudes

2003: Neuerrichtung einer Hackgutheizung, sowie einerSolarstromanlage, PV

2008: Umbau des Geschäftslokals

2010: Errichtung einer drehbaren Photovoltaikanlagebeim Kreisverkehr Steinakirchen

2013: Installation einer Elektrotankstelle bei der Firma

2014: Umstellung der gesamten Lagerbeleuchtung auf LED